Ein Team für Ihre schwierigen Momente

Wir sind Eden

Wir verstehen uns als große Familie Eden. Jeder und jede einzelne ist wichtig für unsere Arbeit, damit wir Sie bei der Begleitung optimal unterstützen können. Schwierige Momente bedürfen besonderer Sorgfalt und behutsamer Aufmerksamkeit - die Familie Eden bietet Ihnen die verantwortungsvolle Unterstützung.

Zahlreiche Administrations- und Organisationsaufgaben werden für Angehörige und Hinterbliebene in schwersten Stunden in der Geschäftsführung sowie in den jeweiligen Filialen geleistet. Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen haben oder Hilfestellungen benötigen.

Wertschätzung und Würdigung

Unsere Philosophie

Die ewige Verbindung von Leben und Tod, die mit der Geburt beginnt, sich zu einem Zyklus schließt und letztlich jeden von uns betrifft. Auch wenn wir dies wissen, dass das Ende der irdischen Reise für alle der Tod ist, so reißt der Verlust eines geliebten Menschen ein emotionales Loch in unser Leben. Die Trauer, die wir dann spüren, ist der Beginn einer wichtigen Auseinandersetzung, um den emotionalen Wert, den wir verloren haben, zu integrieren und zu bewahren.

Wir von der Bestattung Eden begleiten Sie in diesen für Sie schwierigen Momenten und übernehmen einfühlsam, professionell und mit Weitblick die Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten, um sowohl den Lebensweg Ihres geliebten Verstorbenen angemessen zu würdigen, als auch dem Kreis der trauernden Hinterbliebenen eine pietätvolle Gelegenheit zum Abschied zu bieten.

Wie die Bestattung Eden entstand

Unsere Kurz-Chronik

Bereits im März 2003 eröffneten Gernot Reisinger und Hermann Dittrich unter dem Namen „Eden Bestattung“ ihre erste Filiale in Weiz. Als Firmenzeichen wurde der „Baum der Erkenntnis“ – Sinnbild für das biblische Paradies – gewählt, mit dem Leitsatz „Würdevoll Abschied nehmen“. Mit diesem Zeichen möchten beide Arrangeure zum Ausdruck bringen, wie weittragend, umfassend und alles bedenkend ihr Dienst an Verstorbenen und Hinterbliebenen sein soll.

Realisierbar wurde diese Unternehmensgründung erst durch die Novellierung der Gewerbeordnung im August 2002, da es dadurch erstmals ohne Bedarfsnachweis ermöglicht wurde, ein Bestattungsunternehmen zu gründen.

Ermutigt durch die positive Resonanz oststeirischer Familien auf die achtsame und würdevolle Gestaltung von Bestattungsfeierlichkeiten und die darüber hinaus gehenden fürsorglichen Angebote für die trauernden Hinterbliebenen eröffneten die beiden Geschäftsführer Gernot Reisinger und Hermann Dittrich weitere Beratungs- und Ausstellungsräume.

Wir sind in den nachfolgenden Standorten für Sie rund um die Uhr erreichbar:

Unsere Standorte

Weizberg 6
8160 Weiz
Tel: 03172 / 44 441
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Hauptplatz 31
8181 St. Ruprecht a. d. Raab
Tel: 0 31 78 / 28 585
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Friedhofweg 4
8200 Gleisdorf 
Tel: 0 31 12 / 50 300
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Hauptstraße 18
8062 Kumberg
Tel: 0 31 32 / 21 686
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Hauptplatz 19
8184 Anger
Tel: 0 31 75 / 26 411
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Sinabelkirchen 32
8261 Sinabelkirchen
Tel: 0 31 18 / 50 040
(0 - 24 Uhr erreichbar)

St. Margarethen/Raab Nr. 159
8321 St. Margarethen/Raab
Tel: 0 31 15 / 27 100
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Hauptstraße 34 
8311 Markt Hartmannsdorf 
Tel: 0 31 14 / 30 420
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Grazerplatz 9
8280 Fürstenfeld
Tel: 0 33 82 / 71 815
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Hauptstraße 8
7571 Rudersdorf
Tel: 0 33 82 / 71 815
(0 - 24 Uhr erreichbar)

Copyright 2021. All Rights Reserved.